xmarks synchronisiert die Bookmarks des Firefox nicht mehr


Problem:

Ab und zu stürzt bei mir der Firefox ab und noch seltener synchronisiert danach xmarks nicht mehr ordentlich die Bookmarks und bricht nach langem warten mit „unbekannter Fehler 3“ ab.

Lösung:

Zunächst ist ein Backup der vorhandenen Bookmarks nötig. Hierzu öffnen wir unter Linux die Bibliothek mit Strg-Shift-O (das ist keine Null sondern ein Oooh ! ;-) bzw. unter Windows mit Strg-Shift-B und speichern die Bookmarks mit „Importieren und Sichern“ > „Lesezeichen nach HTML exportieren“.

Jetzt löschen (oder besser verschieben) wir alle vorhandenen Lesezeichen und alle Backups. Diese befinden sich irgendwo im Profilordner. Ich mußte selber länger suchen, um rauszufinden wie man ohne große Umwege und raten an den richtigen Ordner kommt. Am einfachsten ist scheinbar, die Seite about:support zu öffnen und dort unter Linux auf den Knopf „Ordner öffnen“ in der Zeile „Profilverzeichnis“ zu klicken. Oder man geht in den Ordner ~/.mozilla/firefox/PROFILNAME/ Unter Windows heißt der Knopf „Ordner anzeigen“ und die Zeile heißt „Profilordner“.

FF

Wenn sich der Windows Explorer bzw. der entsprechende Dateimanager unter Linux geöffnet hat, schließen wir jede Instanz des Firefox und löschen (oder besser verschieben) folgende Dateien:

places.sqlite
places.sqlite-shm
places.sqlite-wal

xmarks-baseline-*.json
xmarks.log
xmarks.sqlite

(Das * steht für eine kryptische Zeichenkette.)

Außerdem sollte man auch noch die automatischen Backups im Unterordner /bookmarkbackups/ löschen (oder besser verschieben).

Jetzt startet man den Firefox und importiert die vorher exportierte HTML wieder. Anschließend kann man diese Version auf den xmarks-Server hochladen. Alternativ dazu kann man auch den Datenbestand vom xmarks-Server herunterladen und auf den Import verzichten.

Das Problem muß übrigens auf allen mit xmarks synchronisierten Computern behoben werden.

Wer eine einfachere Methode gefunden hat, möge bitte dieses Posting kommentieren.

Nachtrag 19.12.12

Vielen Dank für die Kommentare. Ich habe jetzt noch ein paar Kleinigkeiten korrigiert.

Nachtrag 04.07.14

Bitte zur Problemlösung auch den Kommentar von Reiner beachten bzw. Xmarks Update lesen! Auch die Kommentare in den Bewertungen von Xmarks Sync sprechen dafür, daß ein manuelles Update weiter hilft. – Danke an Reiner auch an dieser Stelle!


Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

4 Antworten to “xmarks synchronisiert die Bookmarks des Firefox nicht mehr”

  1. Pawo Says:

    Hatte seit längerem diese Problem und keine passende Lösung gefunden – Deine Lösung hat sofort geholfen. Danke!

  2. Andreas Says:

    Dein Tipp hat bei mir auf einem frisch installieren Linux Mint mit importierten Firefox Portable-Profil auch geholfen. Danke sehr!

  3. Mark Says:

    Ja danke, das hat sofort geholfen!
    Ich habe jetzt auch eine Ursache für diesen Fehler gefunden, man darf keine Trennlinien in Firefox verwenden, sonst hängt es sofort wieder…

  4. Reiner Says:

    Hi,
    bei meinem Fall hat das leider nicht geholfen – seit FF 29/30 unter Debian Wheezy gab es Probleme mit dem Sync.

    nach einigen Stunden mehrmaligens Re-imports inkl. kompletten FF Profil Reset, bei dem der Import trotzdem immer hängen blieb, habe ich über die Hilfe von Xmarks diese Seite gefunden:

    https://getsatisfaction.com/foxmarks/topics/synchronizing_never_completes

    => Xmarks bietet ein neueres Plugin an, dass sich nicht über die FF Addon Seite laden/ updaten lässt.

    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/xmarks-sync/
    Xmarks Sync 4.2.1

    Man muss es direkt laden.von
    http://download.xmarks.com/download
    Windows XP, Vista, 7, 8; Mac OS X; Linux +
    Latest Xmarks Version: 4.3.1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: