Debian 7 Wheezy Update auf 7.2


Kurz und knapp, hier der Link: Updated Debian 7: 7.2 released

Ein Update ist in jedem Fall empfehlenswert, weil viele Sicherheitsupdates eingespielt werden. Und weil Wheezy im Status „stable“ ist, sollten keine Schwierigkeiten zu erwarten sein.

neues einlesen der Quellen mit
# apt-get update

installieren der Updates mit
# apt-get dist-upgrade

und optional noch die Platte säubern mit
# apt-get autoclean
# apt-get autoremove

Wer sich wie ich sudo aktiviert hat, kann auch im Ubuntu-Stil alle Befehle hintereinander losjagen:
$ sudo apt-get update && sudo apt-get dist-upgrade && sudo apt-get autoclean && sudo apt-get autoremove


Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: