Firefox-Kurzinfos unlesbar


Problem:

Die „tooltip messages“, also die aufpoppenden Kurzinfos des Firefox 51.0.1 werden plötzlich in dunkler Schrift auf dunklem Grund angezeigt und sind somit unlesbar. Leider ist das unabhängig von den installierten Add-ons und tritt sogar beim online-Banking auf. (Meine Bank zeigt nur noch Symbole an und die Kurzinfos sind unlesbar, sodass man im Dunklen herumstochert.)

tooltip-messages-ff51-0-1-debian8-kde4-14-2

Das Problem tritt übrigens nicht auf, wenn man einen Windows-Firefox unter wine laufen läßt. Das kann man im Notfall schon als Workaround durchgehen lassen, ist aber keine Lösung.

tooltip-messages-ff51-0-1-win-wine-debian8-kde4-14-2

Lösung:

KDE > Rechner > Systemeinstellungen > Erscheinungsbild von Anwendungen > Farben > „Zion“ auswählen > Anwenden.

tooltip-messages-ff51-0-1-debian8-kde4-14-2-loesung

Auch wenn es nicht mein Lieblings-Farbschema ist, so sind damit doch alle Texte wieder lesbar.

tooltip-messages-ff51-0-1-debian8-kde4-14-2-loesung-andere-farbeinstellungen


Nachtrag = bessere Lösung:

Anstatt ein anderes Farbschema auszuwählen, kann man das aktuelle Schema verändern:

KDE > Rechner > Systemeinstellungen > Erscheinungsbild von Anwendungen > Farben > Farbauswahl > „Kurzinfo-Hintergrund“ > von schwarz auf weiß stellen > OK > Anwenden

tooltip-messages-ff51-0-1-debian8-kde4-14-2-loesung-andere-farbeinstellungen2

10.02.17 noch ein Nachtrag

Bei der Farbauswahl sollte man vielleicht ein mittleres Grau wählen. Ich habe festgestellt, dass Libreoffice ansonsten weiß auf weiß schreibt.


Advertisements

Schlagwörter: , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: