UNetbootin unter Debian 10 einsetzen


UNetbootin wird leider seit einigen Versionen von Debian nicht mehr gepflegt. Nun könnte man fertige .deb-Dateien aus den Ubuntu-Quellen suchen und unter Debian ausprobieren. Es funktioniert aber auch eine andere Methode, die ich hier einmal beschreiben möchte.

Auf der github-Seite des Projekts liegen die binären Dateien in der neusten Version von UNetbootin für 32-Bit- und 64-Bit-Systeme. Die passende Datei kann man herunterladen ohne zu installieren, ausführbar machen und anschließend starten. Zuvor sollte man noch das Paket mtools installieren. Wer damit Probleme hat, kann auch meine Code-Zeilen unten verwenden. Dort wird mit wget aus dem Internet geladen. Das eigentliche Tool wird in /tmp gespeichert und wird nach einem Reboot automatisch wieder gelöscht. Wer das Tool häufiger verwenden will, sollte es also von dort an einen anderen Ort kopieren.

Das einzige was zuvor noch manuell gemacht werden muß, ist sudo aktivieren.

32-Bit Lösung:

$ sudo apt install wget mtools syslinux syslinux-common floppyd extlinux && cd /tmp && wget https://github.com/unetbootin/unetbootin/releases/download/661/unetbootin-linux-661.bin && chmod +x ./unetbootin-linux-661.bin && ./unetbootin-linux-661.bin

64-Bit Lösung:

$ sudo apt install wget mtools syslinux syslinux-common floppyd extlinux && cd /tmp && wget https://github.com/unetbootin/unetbootin/releases/download/661/unetbootin-linux64-661.bin && chmod +x ./unetbootin-linux64-661.bin && ./unetbootin-linux64-661.bin

Die Fehlermeldung „Cannot load library icui18n“ kann ignoriert werden. Die Meldung selber scheint ein Bug zu sein, siehe hier.

Um ein Debian-Image auf einen Stick zu schreiben, genügt ein „cp image.iso /dev/sdX“ mit root-Rechten, wie z.B. auch hier beschrieben. Hier versagt UNetbootin leider häufig.


Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: