Debian 10: KDE Mini-Programm Ordner-Ansicht funktioniert nicht mehr


Problem:

Als vor ein paar Wochen ein Update lief, wurde das Miniprogramm „Ordner-Ansicht“ unbrauchbar. Wenn man einen Ordner in einer Leiste installiert hat, wird nur noch ein einziger Eintrag angezeigt, scrollen ist fast unmöglich und das Fenster läßt sich nicht vergrößern.

Lösung:

Es handelt sich hier sicher um einen Bug bzw. eine Inkompatibilität mit Teilen von KDE Plasma 5 und dem an sich sehr hilfreichen Tool. Dennoch kann man sich behelfen, indem man nach jedem Start der Oberfläche die benötigten Fenster groß zieht. Dies geht mit der ungewöhnlichen Kombination Alt-rechte-Maustaste.

Das Tool heißt im Original „Places Widget“ und ist hier zu finden.

Beim Installationsversuch der Version von der Homepage erscheint die Fehlermeldung „Es ist ein unbekannter Fehler mit der Programmierschnittstelle (API) des Open-Collaboration-Dienstes aufgetreten. (999)“.

Es ist Geduld angesagt, denn Debian 10 befindet sich in der Testing-Phase.


Advertisements

Schlagwörter: ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.


%d Bloggern gefällt das: