Posts Tagged ‘nur so’

OK oder Abbrechen?

11.08.2017

Philosophie in Zeiten der IT


türkischer Graffiti-Spruch in Gelsenkirchen

09.04.2017

„hayaller vardir hayalken bile güzel“ würde ich (mit googles Hilfe) übersetzen mit „Träume sind schön, auch wenn man nur von ihnen träumt.“

Wer es besser weiß, möge bitte kommentieren!


Die Generation von heute

05.02.2017

Der Generation, die wir „the millennials“ (Personen, die um das Jahr 2000 das junge Erwachsenenalter erreicht haben) nennen, wurde immer wieder gesagt, sie seien etwas besonderes. Ihnen wurde gesagt, sie könnten alles haben nur weil sie es wollen. Diese Gruppe beendet also die Schule und bekommt einen Job. Und dann finden sie heraus, dass sie nichts besonderes sind. Ihre Mütter können ihnen keine Beförderung geben und man bekommt sie eben auch nicht nur, weil man sie will. In nur einem Moment ist ihr ganzes Selbstbild zerstört. Es gibt also eine ganze Generation, die mit einem kleineren Selbstwertgefühl aufwächst als frühere Generationen.

Wir wachsen in einer Facebook-Instagram-Welt auf. Mit anderen Worten: Wir sind gut darin, Filter über Dinge zu legen. Wir sind gut darin, Leuten zu zeigen wie toll das Leben ist, selbst dann wenn wir deprimiert sind.

Und dann kommt noch die Technologie hinzu. Wenn wir uns täglich mit „sozialen Medien“ und dem Handy beschäftigen, setzt das in uns Dopamin frei. Darum fühlen wir uns gut, wenn wir eine Nachricht bekommen. Darum zählen wir unsere „gefällt mir“. Man weiß, dass sie uns einen Dopamin-Schub geben und das fühlt sich gut an. Dopamin gibt uns auch ein gutes Gefühl, wenn wir rauchen und trinken. Kurz gesagt: Es macht extrem abhängig.

Zu viele junge Menschen wissen nicht, wie man ernsthafte Bindungen aufbaut. Sie geben zu, dass viele ihrer Freundschaften oberflächlich sind, dass sie sich nicht auf ihre Freunde verlassen können. Sie haben zwar Spaß mit ihnen, aber sie wissen auch, dass ihre Freunde ihnen absagen werden wenn etwas besseres daherkommt. Wenn sie also wirklich Stress haben wenden sie sich nicht an einen Menschen, sondern an ein technisches Gerät.

Dann ist da noch die Ungeduld. Sie wachsen in einer Welt auf, in der alles schnell und leicht zu bekommen ist. Um ein Date zu kriegen, muss man nicht mal mehr lernen wie man eine Person anspricht. Wische einfach nach rechts! Peng! Ich bin der König!

Alles was man will kann man sofort haben. Außer Befriedigung an der Arbeit und starke Beziehungen. Dafür gibt es keine App. Was diese junge Generation also lernen muss ist Geduld. Dass einige Dinge, die wirklich zählen, wie Liebe, berufliche Erfüllung oder Glück, Zeit brauchen.

Falls über meinem Text kein Video erscheint, hier der Link zum Video. Dort kann man sehen wen ich oben zitiert habe.


Hatte ich nicht erwartet: Spaß im Debianforum

20.01.2017

Sprüche und Zitate aus dem Forum

Hier meine Lieblings-Zitate:

Aus dem Chat:
ed: hm, blauer Himmel? Heiss?…Hier 16° und CAPS LOCK (shift ohne Ende)

Lohengrin: „Wenn ich mit mget etwas sauge (Wie heißt denn upload auf deutsch? Blasen?), dann …“
Räuber Hotzenplotz: „Wenn Upload Blasen heißt, ist dann Download schlucken??? ;-)“


youtube internal server error

18.01.2017

Vorhin hakte youtube und hat folgende Fehlermeldung rausgeschmissen:

youtube-internal-server-error

Nun wissen wir wie bei google gearbeitet wird… ;-)


Frohes Neues!

01.01.2017

ich tanze jetzt auch ins neue Jahr


nach über 30 Jahren noch immer ein starkes Stück


Das Jahr 2016 hat besonders heftig bei den Promis zugeschlagen – sie sind gestorben wie die Fliegen. Und das in fast jedem Alter. Ich sage nur David Bowie, Leonard Cohen, Prince, George Michael, Bud Spencer, Carrie Fisher, Muhammad Ali, Guido Westerwelle, Roger Willemsen, Roger Cicero, Götz George, Achim Mentzel, Peter Lustig, Hans-Dietrich Genscher, Henning Voscherau, Manfred Krug. Eine vollständigere Liste findet man hier. Von den ganzen Terror- und Kriegsopfern ganz zu schweigen. Wir können froh sein, dieses Jahr überlebt zu haben. 2017 möge besser werden!


weil Weihnachten ist…

26.12.2016

Wer Pierre M. Krause noch nicht kennt, sollte vielleicht seinen Kanal bei youtube abonnieren:

Anfangs dachte ich „Was ist das für ein schräger Typ da im Fernsehen? Findet der sich lustig? Hat der chronisch Frisur?“ und ähnliches bzw. schlimmeres. Seit ich mir seine Show vor ca. 1 Jahr zum ersten Mal komplett angesehen habe, mag ich seinen Humor und freue mich auf seine Sendungen. Und seine 500. Sendung ist einfach nur genial. Allein schon die Gästeliste spricht für sich: Anke Engelke, Sebastian Pufpaff, René Mariks‘ Maulwurfn, Frank Elstner und Max Mutzke (der Pierre M. Krause gern spontan küsst oder mit der Zunge in seinem Ohr wühlt, wenn er nicht gerade singt).

Ein wirklich toller Humor zu einer unmöglichen Sendezeit. Aber im Internet auch zur Hauptsendezeit verfügbar. Wer also einen schönen Fernsehabend genießen möchte, kann seine Jubiläumsshow in voller Länge ansehen:


Weihnachten in England

25.12.2016


Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

24.12.2016

All meinen Lesern wünsche ich Frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

linux-christmas-small

P.S. Allen anderen wünsche ich das selbe. Aber die lesen es ja nicht… ;-)


Ein in Javascript programmierter Linux-Emulator

21.02.2016

hier im Browser starten: bellard.org

JS Linux

was es nicht alles gibt…